55218 Ingelheim

DENKMALGESCHÜTZTES WOHNHAUS SUCHT HANDWERKLICHES GESCHICK!

175.000 €
Kaufpreis
133,00 m² Wohnfläche
219,00 m² Grundstücksfläche
7 Zimmer
Objektnr. 2737

Objektangaben

Wohnfläche:
133,00 m²
Grundstücksfläche:
219,00 m²
Objektart:
Haus
Zimmer:
7
Baujahr:
1772
Heizungsart:
Etagenheizung
Befeuerung:
Elektro
Denkmalgeschützt:
Ja

Beschreibung

Diese außergewöhnliche unter denkmalschutz gestellte Einfamilienhaus-Hofreite, wurde ca. 1772 auf einem 219 m² großen Grundstück erbaut. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 133 m². Es handelt sich um ein zweigeschssiges Wohnhaus, bestehend aus KG, EG, OG und nicht ausgebauten Dachgeschoss in teilmassiver Bauweise.
Das Gebäude verfügt über einen Gewölbekeller sowie über einen Hof mit Parkmöglichkeiten von einem PKW. Ein Elektroflächen-Heizkörper befindet sich im Wohnzimmer und im Bad, sonst ist keine Heizungsanlage vorhanden.
Mit viel handwerklichem Geschick und einer aufwändigen Komplettsanierung erfassen Sie eine wahre Rarität.

Lage

Großwinternheim ist ein Ortsbezirk der Kreisstadt Ingelheim am Rhein im Landkreis
Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz. Der Ort war im Mittelalter Teil des Ingelheimer Grundes
und war wie Ober-Ingelheim Wohnsitz vieler Adeliger, die einst Bedienstete der Kaiserpfalz
in Nieder-Ingelheim waren. Die vormals eigenständige Gemeinde wurde 1972 bei einer
Gebietsreform zu Ingelheim eingemeindet. Der Stadtteil liegt im südlichen Stadtgebiet
von Ingelheim am Westhang des Mainzer Berges im sogenannten Selztal, etwa zwei Kilometer
südlich des Stadtteils Ober-Ingelheim.
Großwinternheim ist nicht mit dem restlichen Stadtgebiet zusammengewachsen, so
konnte sich Großwinternheim seinen dörflichen Charakter bis heute wahren.

Sonstiges

Ingelheim (inkl. der Ortsteile Heidesheim und Wackernheim) mit ca. 37.100 Einwohnern, verfügt über eine hervorragende Infrastruktur: von Einkaufsmärkten über Fachgeschäfte, von Kindergärten über Grundschulen, sowie alle weiterführenden Schulen, hier ist alles gut erreichbar. Vielfältige Möglichkeiten für Freizeit, Sport, Kunst und Kultur sind ebenfalls gegeben. Niedergelassene Ärzte gewähren im Notfall eine Rundumversorgung. Ingelheim ist verkehrsgünstig gelegen. So verfügen Ingelheim und Heidesheim je über einen eigenen Bahnanschluss. Wackernheim hat eine gute Busanbindung. Die Autobahn BAB 60 ist in wenigen Fahrtminuten erreichbar. Mit dem Auto sind es jeweils ca. 40 min zu den Flughäfen Frankfurt am Main sowie Frankfurt-Hahn im Hunsrück.

Trautmann Immobilien e.K.

Pflichtfeld *

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.